Aktuelles

S10 Schild






Erste 4 Nachrichten hier.

Eine sinnvolle Freizeitgestaltung.
Die Pferdeeisenbahn zu Gast beim Radio Freistadt
Verbesserung durch zusätzliche Abendstrecken

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



Mitfahrnetzwerk

Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Rainbach im Mühlkreis






Liebe Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Rainbach i. M.!

Beeindruckender Abschluss einer großartigen Veranstaltung
1206 Aktivgruppen und 597 Jugendteams haben am Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Rainbach im Mühlkreis teilgenommen und sind bei der von den Feuerwehrmusikkapellen Gramastetten und Windhaag/Fr. musikalisch umrahmten Schlussveranstaltung mit Ehrung der Siegergruppen auf dem Union-Sportplatz angetreten.



weiterlesen...



Rainbacher-Feuerwehr vorne mit dabei! Zwei Vizelandessiegerteams kommen aus unserem Bezirk.
Bei den Aktivgruppen erreichten Spitzenplätze in der Wertung Bronze: Prendt-Elmberg, Rainbach/Mkr., Lichtenau und Erdmannsdorf. In der Wertung Silber: Tragwein (Vizelandessieger), Hinterberg, Erdmannsdorf, Prendt-Elmberg und Rainbach/Mkr.

Überreichung der Ehrenpreise an die erfolgreiche Rainbacher-Aktiv-Gruppe

Zwischen Bewerbsende und Schlussveranstaltung mit Siegerehrung luden Bürgermeister Fritz Stockinger, Vizebürgermeister Gerhard Pühringer und die Gemeindevertreter zum Empfang in den Saal des Gasthauses Blumauer. Bürgermeister Stockinger stellte die Gemeinde vor, die geladenen Gäste stärkten sich ein wenig und es wurden Erinnerungs– und Gastgeschenke übergeben.

Sozusagen „zum Drüberstreuen“ servierten zwei Frauen im Biedermeierkostüm auf dem Gleismeter einen Gleishupfa, der nach einer genauen „Einnahmeanweisung“ von Bürgermeister Fritz Stockinger genossen wurde.

Weitere Berichterstattung auf www.landesbewerb 2018.at - bzw: Website LFK


Neue Wasserversorgung wird errichtet
Im Frühjahr haben wir bei unserem Wasserversorgungssystem einen Wasserverlust festgestellt. Die Bauhofmitarbeiter waren unterwegs und haben unser Leitungssystem überprüft. Fünf kleinere Wasseraustrittsstellen konnten geortet und repariert werden. Es dürften jedoch noch weitere undichte Stellen bestehen, die noch zu orten sind. In den letzten Wochen ist der Wasserverbrauch durch die Befüllungen der privaten Pools extrem angestiegen. Daher werden wir im nächsten Jahr um eine verpflichtende Meldung der Poolfüllungen nicht umhin kommen.

Wir möchten die Wasserversorgung in unserer Gemein-de für die Zukunft noch auf sicherere Beine stellen. Daher wird ein weiterer Brunnen in der Pirau,  Richtung Hörschlag, gebohrt. Zusätzlich wird eine bereits bestehende Bohrung ausgebaut. Damit steht ausreichend Wasser zur Verfügung und wir sind in Zukunft für eventuell auftretende Wasserleitungsschäden noch besser gerüstet. Besonders bedanken möchte ich mich bei jenen aufmerksamen Bürger/innen, die uns auf mögliche Schäden hingewiesen haben. Bitte geben Sie uns auch in Zukunft bekannt, falls Sie Schäden vermuten.
Ich bedanke mich auch für Ihr Verständnis, wenn bei der Leckortung die Wasserversorgung kurzzeitig abgestellt werden muss.


Fertigstellung neuerrichtete Bushaltestellen
Die Bushaltestellen im Betriebsbaugebiet und im Ortszentrum von Rainbach i.M. wurden umgebaut. Diese Maßnahmen waren erforderlich, da das Land OÖ neue Bestimmungen zur Verkehrssicherheit der Bushaltestellen herausgegeben hat. Durch das Einverständnis der Grundeigentümer konnte der Umbau durchgeführt werden, sodass die Bushaltestellen für Schüler, Pendler usw. erhalten bleiben konnten.




Bürgermeister Stockinger Friedrich



Weitere News in der Gemeindezeitung



Nächste Seite: Schaukasten